Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge und Anfragen
11.11.2019
Ganztag nicht durch die Hintertür verschieben
Grundschule Dietrichsfeld: CDU-Fraktion hakt im Schulausschuss nach
Mit Verwunderung hat die CDU-Fraktion auf die Ankündigung der Grundschule Dietrichsfeld reagiert, den Start des Ganztagsbetriebs um ein Jahr auf das Schuljahr 2021/22 zu verschieben. „Wir sind irritiert darüber, dass die Verwaltung das nicht im Schulausschuss offen kommuniziert hat“, kritisiert die Fraktionsvorsitzende Dr. Esther Niewerth-Baumann MdL.
Ganztagsschule, aber wann? Die CDU-Fraktion möchte Aufklärung über den Start an der Grundschule Dietrichsfeld. Bild: CDU-Fraktion
Aus diesem Grund hat die CDU das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Schulausschusssitzung am 3. Dezember 2019 gesetzt.

Schon vor einem Jahr hatte die Stadtverwaltung für Irritationen gesorgt, als sie entgegen dem Ratsbeschluss vom April 2018 den Ausbau in Dietrichsfeld um ein Jahr verschieben wollte. „Nun drängt sich der Eindruck auf, dass dies durch die Hintertür erneut passieren soll und mit baulichen Verzögerungen gerechtfertigt wird“, sagte Esther Niewerth-Baumann.        

Lesen Sie hier den Antrag im Wortlaut:

Zusatzinformationen
Termine