Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge und Anfragen
14.03.2018
CDU fordert Trimmpfad Krusenbusch
Antrag im Umweltausschuss
Die CDU-Fraktion hat sich für die rasche Errichtung eines Trimmpfades in Krusenbusch ausgesprochen. Hierzu wurde ein Antrag für die nächste Sitzung des Umweltausschusses gestellt. Hier der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

für die nächste Sitzung des Ausschusses für Stadtgrün, Umwelt und Klima beantragt die CDU-Fraktion den Tagesordnungspunkt:

„Trimmpfad Krusenbusch“.

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird beauftragt, die Planung für einen Trimmpfad entlang des Wanderweges zwischen Spielplatz Schafgarbenweg und Sprungweg in Krusenbusch auf den Weg zu bringen. Eine Karte des Abschnitts liegt diesem Antrag bei.

Begründung:
Im Teilhaushalt THH 9 wurden für das laufende Haushaltsjahr 15.000 Euro für die Errichtung eines Trimmpfades in Krusenbusch eingestellt. Die CDU-Fraktion hält eine möglichst schnelle Umsetzung für wünschenswert, da ein solcher Trimmpfad entlang des Wanderweges der Gesunderhaltung von Jung und Alt dient. Es wäre zu prüfen, wie viele Geräte für die veranschlagte Summe angeschafft werden können, so dass der Trimmpfad im nächsten Haushaltsjahr bei Bedarf erweitert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Raschke
Olaf Klaukien