Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
23.08.2019
CDU-Fraktion freut sich über Erhalt des Bewegungsbades im Klinikum
Mit großer Freude hat die CDU-Fraktion die Ankündigung, dass das Bewegungsbecken im Klinikum im Herbst wieder eröffnet wird, zur Kenntnis genommen. „Die Übernahme des Beckens durch die Bäderbetriebsgesellschaft ist sowohl für die Klinik als auch die Stadt die beste Lösung“, sagte die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Petra Averbeck.
Petra Averbeck freut sich über den Erhalt des Bewegungsbades im Klinikum.
Anfang des Jahres waren einige Nutzergruppen auf die CDU zugekommen, um die Folgen einer Schließung des Bades zu schildern. „Bei einer Schließung hätte das umfangreiche Angebot des Gesundheits- und Rehasports in Oldenburg nicht aufrechterhalten werden können“, so Averbeck weiter. Die CDU habe somit bereits Anfang des Jahres Kontakt mit der Verwaltung aufgenommen und sich für den Erhalt des Bewegungsbades eingesetzt. Mit Blick auf die Diskussionen zum Bäderstrategiekonzept verweist Averbeck darauf, dass auch im neuen Sport- und Gesundheitsbad am Flötenteich ein Bewegungsbecken entstehen soll.
Termine