Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
19.09.2019
Einsatz für Natur und Technik
CDU stellt Antrag im Umweltausschuss
Beobachten, Basteln, Experimentieren: Das Naturwissenschaftliche Jugendhaus Oldenburg (NAWI-Haus) schafft es mit seinen Kursen, Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern.
Petra Averbeck lässt sich umfassend über die Aktivitäten im NAWI-Haus informieren. Auf dem Foto zu sehen sind (v.l.n.r.): Herr Frerichs, Herr Steinmann, Frau Averbeck, Herr Oehrl und Herr Grein. Foto NAWI-Haus
Davon überzeugte sich CDU-Ratsfrau Petra Averbeck bei einem Ortstermin in den Räumen der Oberschule Eversten. Die Organisatoren des NAWI-Hauses machen sich bezüglich der künftigen Unterbringung Sorgen. Aus diesem Grund hat die CDU-Fraktion beantragt, Vertreter der Einrichtung in eine Sitzung des Umweltausschusses einzuladen. „Sie sollen dort Gelegenheit erhalten, ihre Arbeit vorzustellen und auf ihre Situation aufmerksam zu machen“, begründete Petra Averbeck.
Termine