Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
06.07.2018
Fraktion beantragt Fußgängerübergang
Mehr Sicherheit an Bremer Heerstraße/Herrenweg
Für eine Querungshilfe an der Bushaltestelle Herrenweg/Bremer Heerstraße setzt sich die CDU-Fraktion ein. Ein entsprechender Antrag wurde für die August-Sitzung des Verkehrsausschusses gestellt. Zur Zeit müssen Fußgänger an dieser Stelle mehrere hundert Meter zurücklegen, um die viel befahrene Bremer Heerstraße sicher überqueren zu können.
Für mehr Sicherheit an der Bremer Heerstraße setzt sich Ratsherr Thomas Theilsiefje ein.
Die CDU-Fraktion hält eine Querungshilfe vor Ort für nötig, da Fußgänger an dieser Stelle mehrere hundert Meter zurücklegen müssen, um die viel befahrene Bremer Heerstraße sicher überqueren zu können.

„Gerade an einer Bushaltestelle sollte dies besser geregelt sein, so dass vor allem Senioren und behinderte Menschen, die dort aussteigen, die Straße gefahrlos passieren können, ohne weite Wege in Kauf nehmen zu müssen. Gleiches gilt für die Grundschüler der nahegelegenen Paul-Maar-Schule", begründet Ratsherr Thomas Theilsiefje die Initiative. 
Zusatzinformationen
Termine