Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
28.05.2018
Sind Schilder ausreichend sichtbar?
Tempo 30 vor Schulen: CDU-Fraktion fragt nach
Seit wenigen Monaten gilt vor vielen Oldenburger Schulen, Kindergärten und sozialen Einrichtungen ein Tempolimit von 30 km/h. Es gibt jedoch Kritik an der Sichtbarkeit der entsprechenden Schilder. Somit werden die Zonen häufig gar nicht oder zu spät registriert, so dass die Geschwindigkeit nicht reduziert wird. Hierzu hat die CDU-Fraktion einen Antrag für die nächste Sitzung des Verkehrsausschusses am 18. Juni gestellt.
Tempo 30 gilt in Oldenburg seit kurzem unter anderem vor zahlreichen Schulen. Bild: Oliver Bloch
Unserer Fragen lauten:
  • Wird das Tempolimit von 30 km/h tatsächlich eingehalten?
  • Sind die Schilder so aufgestellt, dass Sie auch wahrgenommen werden?
Wenn Tempo-30-Zonen eingerichtet werden, um schwächere Verkehrsteilnehmer zu schützen, so die Fraktionsmeinung, muss dies im Sinne der Sicherheit auch auf den ersten Blick klar erkennbar sein.

Lesen Sie hier den Antrag für die Juni-Sitzung des Verkehrsausschusses:
Termine