Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
07.03.2018
CDU-Fraktion begrüßt Sondersitzung
Nach CDU-Antrag: Schulausschuss berät im April über Förderschule Lernen
Auf Initiative der CDU-Fraktion hat der Schulausschuss im Rat der Stadt Oldenburg eine Sondersitzung zum Thema „Förderschule Lernen“ einberufen. Diese wird am Montag, 9. April 2018, stattfinden. „Wir begrüßen, dass diesem wichtigen Thema dank unseres Antrages nun die nötige Aufmerksamkeit gewidmet wird“, sagte die Fraktionsvorsitzende und schulpolitische Sprecherin, Dr. Esther-Niewerth-Baumann MdL.
Begründete die CDU-Position im Schulausschuss: Ratsherr Thomas Theilsiefje

Die CDU hatte für die Sitzung am vergangenen Dienstag einen Antrag für den Erhalt der Förderschule Lernen (Am Bürgerbusch) in Oldenburg gestellt. Nach der aktuellen Änderung im Niedersächsischen Schulgesetz können die Schulträger, also die Kommunen, ab diesem Sommer die Frist für die Förderschulen Lernen um zehn Jahre verlängern, so dass die Einrichtungen wieder Fünftklässler aufnehmen könnten. Im Gegensatz zur Stadtverwaltung befürwortet die CDU-Fraktion diese Möglichkeit.

„Nach unserer Auffassung ist es sinnvoll den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten eine Wahlmöglichkeit zu geben“, begründete Ratsherr Thomas Theilsiefje: „Sie sollen entscheiden können, ob ihre Kinder die inklusive Regelklasse einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule oder eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen besuchen.“ An dieser Stelle abwertend von „Parallelstrukturen“ zu sprechen, greife zu kurz.

Auch die CDU befürworte die Inklusion. Sie müsse allerdings vernünftig umgesetzt werden, und das brauche Zeit, sagte Theilsiefje: „Vor allem die Oberschulen sind jetzt schon überlastet. Zudem fehlen an vielen allgemeinbildenden Schulen entsprechend ausgebildete Sonderpädagogen.“

Die Stadt sollte daher die Förderschulen nicht leichtfertig aus der Hand geben, damit lernschwache Kinder nicht auf der Strecke bleiben. Bis zum Stichtag am 30. April muss in Oldenburg eine Entscheidung über die Zukunft der Förderschule Lernen fallen.

Termine