Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen bei der CDU-Ratsfraktion Oldenburg. Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite zu begrüßen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit im Rat der Stadt Oldenburg geben. Sie finden hier aktuelle Themen, aber auch Informationen zur Ratsfraktion und zu unserer politischen Arbeit.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen die Bürgerinnen und Bürger in Oldenburg. Gern wollen wir mit Ihnen in den Dialog eintreten. Sofern Sie Hinweise geben, Wünsche äußern oder auch Kritik üben wollen, freuen wir uns auf Ihre Anregungen.

Herzliche Grüße

Dr. Esther Niewerth-Baumann (Fraktionsvorsitzende)
Olaf Klaukien (Fraktionsvorsitzender)
 





 
CDU fordert schnelle Unterstützung vom Land Niedersachsen
Die Forderung nach einer raschen Entsorgung des Giftschlammes im Eversten Holz wird von der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg ausdrücklich unterstützt. „Die Sanierung der sogenannten Pferdetränke darf jetzt nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden“, kommentierte Stefan Menke, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, eine Forderung von Dieter Börner vom Verein Freunde des Eversten Holzes.
weiter

13.08.2018
Zukunft der Bäder im Blick
Fraktion hört Experten zum Thema

Welche Bäder braucht die Stadt? Zu einem Erfahrungsaustausch über das Oldenburger Bäderstrategiekonzept hatte die CDU-Ratsfraktion die beratenden Mitglieder aus dem Sportausschuss ins Olantis eingeladen. Während der Anhörung äußerten die Experten ihre Meinung zu Standorten, Angeboten und dem künftigen Bedarf an Wasserflächen, Bahnen und Schwimmzeiten. „Wir als Fraktion haben wichtige Anregungen gewonnen, die wir in die kommenden Beratungen mitnehmen werden“, lobte Petra Averbeck, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Sportausschusses, die fruchtbare und konstruktive Diskussion mit den Fachleuten.


Fraktion fordert Klarstellung im Bahnausschuss
Der von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann unterzeichnete Aufruf zur Realisierung der sogenannten Wunderline hat bei der CDU-Fraktion einige Fragen aufgeworfen. In einem Antrag für die nächste Sitzung des Bahnausschusses bittet die Fraktion daher um eine Stellungnahme. Die CDU möchte von der Verwaltung wissen, auf Grundlage welches Ratsbeschlusses die Unterzeichnung erfolgte.
Zusatzinfos weiter

Luftreinhaltung: Messergebnisse bestätigen Einschätzung der Fraktion
Mit Blick auf den von der Verwaltung vorgelegten Zwischenbericht der Passivsammlermessungen sieht sich die CDU-Fraktion in ihrer Auffassung bestätigt, dass es in Oldenburg kein grundsätzliches Stickstoffdioxid-Problem gibt. „An neun von zehn Messstellen wird der Jahresgrenzwert von 40 µ/m³ deutlich unterschritten“, stellt CDU-Fraktionsvorsitzende Olaf Klaukien fest. Lediglich der Referenzmesspunkt am Heiligengeistwall übersteige mit 47,5 µ/m³ den Grenzwert.
weiter

Haushaltsüberschuss: Chance auf schuldenfreien Etat 2019
Den voraussichtlichen Haushaltsüberschuss der Stadt Oldenburg von 32 Millionen Euro im Jahr 2018 begrüßt die CDU-Ratsfraktion ausdrücklich. „Gleichzeitig sehen wir darin aber auch die Verpflichtung, die Neuverschuldung im kommenden Jahr auf Null herunterzufahren“, sagt der haushaltspolitische Sprecher und CDU-Fraktionsvize Christoph Baak.
weiter

Termine